Unsere Philosophie

cfc kontakt

ICH. WIR. WELT. sind die Säulen unserer Philosophie. Diese zieht sich durch all unser Tun und ist die Basis all unserer Überlegungen.

Cfc Ich

ICH.

Jeder Mensch ist anders und etwas Besonderes. Bei CAMPS FOR CHAMPS kann jeder in einem sicheren Rahmen seine eigenen Erfahrungen machen. Jeder ist absolut rICHtig und wICHtig, so wie er ist.

Cfc Wir

WIR.

Wir sind davon überzeugt, dass wir mehr erreichen können, wenn wir uns und anderen vertrauen. Wir verstehen das Leben nicht als Wettkampf, sondern als einzigartiges Abenteuer, bei dem wir gemeinsam mehr entdecken, erreichen und beWIRken können.

Cfc Welt

WELT.

Wir alle kommen neugierig auf die WELT. Damit uns diese angeborene Freude am Entdecken nicht verloren geht, wollen wir gemeinsam mit unseren Champs unsere Sinne schärfen für das, was um uns herum passiert.

Was ist die Champs-Philosophie?

Ob bei unseren Modulen, bei den Materialien, die wir besorgen, dem Essen, das wir anbieten, der Art und Weise, wie wir unseren Champs begegnen oder unserer entschleunigten Tagesstruktur: Unsere Philosophie zieht sich durch all unser Tun und ist Basis von all unseren Überlegungen! Um ICH. WIR. WELT. noch erlebbarer zu machen, ziehen sich unsere Forscherreisen durch den gesamten Tag – stets, wie auch alles andere, an die Kinder angepasst und nicht umgekehrt. Die Beziehung zueinander, das Treffen auf Augenhöhe, die Möglichkeit selbst mit zu gestalten und sich einzubringen, den angeborenen Entdeckergeist ausleben zu dürfen, in sicherem Rahmen Erfahrungen aller Art machen zu dürfen, der nette Umgang miteinander, begleitet von großer Begeisterung und Engagement… Das alles ist CAMPS FOR CHAMPS!
cfc dsc8696
„Wenn du gut zu dir selbst bist, ist das auch gut für die anderen.“
Paul Verhaeghe (belgischer Psychologe)
Um gut zu sich selbst zu sein, braucht es Selbstgefühl. Wir begleiten unsere Champs darin, die eigenen Empfindungen wahrzunehmen und diese ausdrücken zu können.

Forscher­reisen

Für uns stellt das ganze Leben ein einzigartiges Abenteuer da, dem wir neugierig und gut ausgerüstet begegnen wollen. Dieser Ansatz zieht sich durch den gesamten Tag und fließt sowohl am Vormittag, als auch am Nachmittag in das Programm mit ein.

Unsere Champs werden selbst zu Entdeckern und gemeinsam gehen wir auf Forscherreise, bei der diverse Themen spielerisch erforscht werden. Der Aufbau eines gesunden Selbstbewusstseins, eines positiven Selbstbildes und einem gewinnbringenden Miteinander stehen im Vordergrund.

Mit altersadäquaten Geschichten, Übungen, Spielen und anderen Inputs vor allem aus dem Mental- und Achtsamkeitstraining wollen wir unsere Champions bestärken und ihnen auch „Werkzeuge“ mitgeben, die sie immer wieder für sich einsetzen können.

cfc sliderfoto startseite 6

Worauf achten wir?

  • Achtsamkeits-, Wahrnehmungs- und Atemübungen
  • Teambuilding & Kooperationsspiele
  • Aktivierungs- & Entspannungstechniken

Unsere Ziele

  • auf sein Selbstgefühl zu vertrauen
  • eigene Gefühle wahrzunehmen
  • im Team zu arbeiten
  • eigene Stärken zu erkennen
  • ein positives Selbstbild und Selbstvertrauen zu generieren
cfc champ
Scroll to Top